La Bellagio

Die Bellagio ist das E-Gitarren-Projekt, an dem ich die letzten Jahre gearbeitet habe. Ich kann es als die „Perle“ der Elektroabteilung des Reani-Gitarrenbaus bezeichnen und in diesem Geist wurde es auf den Namen eines der schönsten Städtchens meines Comer Sees getauft: Bellagio, die Perle des Sees.

 

Ich bin besonders stolz auf das Ergebnis, das ich auf dem Weg zum endgültigen Modell mit  mehreren Prototypen erreicht haben. Die elegante „Offset“-Form des Körpers sorgt für eine hervorragende Ergonomie und eine ideale Gewichtsverteilung. Der Korpus aus amerikanischer Kiefer ist nicht nur leicht, sondern durch die natürlichen Schwingungen dieses Holzes außergewöhnlich resonant. Um die charakteristische Klangfarbe dieses Holzes nicht zu beeinträchtigen, ist die Bellagio mit einer dünnen Farbschicht auf nitrosynthetischer Basis lackiert. Das Endergebnis ist ein ergonomischer, leichter, resonanter und ästhetisch faszinierender Korpus, der dem Musiker auch beim blossen Anfassen die Klangkraft des Holzes zurückgibt.

Der kreative Bezug auf die goldenen Jahre der E-Gitarre beschränkt sich nicht auf das Design des Korpus allein – modern, aber mit klaren Vintage-Geschmack – sondern hat das gesamte Projekt auch in Bezug auf den gesuchten Sound geleitet. Die Wahl der Tonabnehmer und der Elektronik zielt in all ihren Varianten darauf ab, einen für die 60er Jahre typischen Klang zu erhalten, der  gleichzeitig auf die Wünsche des Kunden vollständig anpassbar sein soll, denn es ist mein Ziel, jedem Gitarristen sein persönliches Instrument zu liefern, das seinen Wünschen, seinen Bedürfnissen und seinen Regeln folgt. Dieses Ziel treibt mich an, jedes Instrument vollständig von Hand zu bauen, mit Bauteilen erster Wahl, und mit Liebe und Erfahrung aus jahrelanger Arbeit intensiven Studien.

roasted

Wärmebehandelter Ahorn

Die Wärmebehandlung ist ein Prozess, bei dem das Holz Temperaturen zwischen 165° und 220° C ausgesetzt wird. Diese Prozedur erfolgt in kontrollierter Atmosphäre mit niedrigem Sauerstoffgehalt. Dank dieses Verfahrens werden die physikalischen und mechanischen Eigenschaften des Holzes verändert und sowohl in Bezug auf Festigkeit als auch auf Resonanz verbessert.

Halsplatte

Die speziell designte Edelstahlplatte wird in den Gitarrenkorpus eingelegt. Diese Bauart bietet neben einem eleganten und raffinierten Erscheinungsbild eine bessere Schwingungsübertragung am dafür entscheidenden Punkt, dem Übergang des Halses zum Korpus.

wood2

Amerikanische Kiefer

Die amerikanische Kiefer (Pinus Palustris) ist zusammen mit dem Ahornhals das Herzstück des Bellagio-Projekts. Ein Nadelholz für den Korpus zu verwenden folgt dem Wunsch, die Stimme des elektrischen Instruments mit den für akustische Instrumente typischen Obertönen anzureichern und dem Projekt so einen besonderen und einzigartigen Sound zu geben.

fretboards2

Natürliche Holzalterung

Jede Holzkomponente, die für den Bau dieser Gitarren verwendet wird, trocknet auf natürlichem Weg mindestens 5 Jahre lang in meinem Holzlager. Dafür ist eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit gewährleistet. Nur so erhält man ein stabiles und sehr resonantes Instrument.

Extended Info

  • model: Bellagio mod.T
  • body: Yellow Pine
  • finish: Dark Black
  • neck: Hard Rock Maple
  • fingerboard: Macassar Ebony
  • bridge: Short t bridge
  • machine heads: Gotoh®, 6-on-a-side
  • pickguard: Black 3 ply
  • neck pickup: Lollar® Charlie Christian
  • bridge pickup: Reani custom
  • fretwire: Stainless steel
  • controls: Domed knobs
  • case: Reani Custom gig bag
  • weight: 3.0Kg
  • price: starting from € 1450,00
Buy Now

Adresse:

Via Michelangelo, 8

22038  Tavernerio  (CO)

Telefon:

+39 031 4491526

Öffnung:

Es wird nach Vereinbarung erhalten